Sportschützenclub Rodenbach e. V.
Sportschützenclub Rodenbach e. V.

Neuigkeiten/News

Donnerstag 09.07.2020

Am Samstag den 25.07.2020 findet ein außerplanmäßiger Arbeitseinsatz statt. Wir starten am 9:30 Uhr. 

 

Mittwoch 17.06.2020

Wiederaufnahme des Trainingsbsbetriebs!

 

Aktuelle Hygenievorschriften und Festlegungen für den Trainingsbetrieb

 

 

  1. Schützen/Schützinnen mit Krankheitssynthomen einer Atemwegsinfektion dürfen nicht trainieren!
  2. Beim Betreten und Verlassen der Anlage muss ein Mundschutz getragen werden
  3. Während des Trainingbetriebs muss die Absauganlage permanent in Betrieb sein.
  4. Der Aufenthaltsbereich ist aktuell bis auf weiteres gesperrt.
  5. Der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten. Kein Körperkontakt!
  6. Nach dem Betreten der Anlage sind die Hände zu waschen oder zu desinfizieren; ebenso vor dem verlassen.
  7. Das Schießen ist nur auf den freigebenen Bahnen zulässig.
  8. Der Aufenthalt auf der Schießanlage ist pro Schützen auf 45 Minuten begrenzt (inkl. Auf- und Abbau).
  9. Der Stand ist vor dem Verlassen zu desinfizieren.
  10. Die aktive Schießaufsicht ist ebenfalls der/die verantwortliche Hygienebeauftragte.
  11. Der Weisungen der Schießaufsicht ist auch im Rahmen der hygenischen Maßnahmen folge zu leisten.
  12. Aktuell ist nur Training mit eigenen Waffen zulässig. D. h. sollte der Schütze nicht über eigene Waffen verfügen ist kein Training möglich!
  13. Zur Rückverfolgbarkeit müssen sich die Gastschützen mit vollständigem Namen, Anschrift und  Telefonnummer in die separate Gästeschützenliste eintragen. Für Vereinsschützen ist der Eintrag in die Schießliste ausreichend. Vereinsmitglieder haben Vorrang!
  14. Zum Betreten der Anlage ist die Klingel zu betätigen und hinter die Wartemarkierung zu treten.
  15. Sind Schießstände frei, lässt die Aufsicht den wartenden Schützen ein.
  16. Im Treppenhaus darf sich maximal eine wartende Person aufhalten. Alle weiteren Personen müssen die Anlage nach Anmeldung verlassen.
  17. Sind keine Stände frei muss der Schütze/die Schützin die Anlage verlassen und ggf. in der Gaststätte (Regel beachten), im Freien oder im Fahrzeug warten, bis ein Schütze die Anlage verlässt.
  18. Die Standaufsicht regelt/notiert die nächsten zulässigen Schützen/Schützinnen.

 

 

Montag 30.03.2020

Der interne Lehrgang am 18.04.2020 wird aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Bleibt gesund!
 

Montag 16.03.2020

Vorübergehende Schließung des Trainingsbetriebs und der Schießanlage

Auf der heutigen Pressekonferenz der Bundesregierung wurde als weitere Maßnahme zur Eindämmung der COVID19-Pandemie ein Versammlungsverbot für Sportstätten und Vereine ausgesprochen.
Aufgrund dieser Festlegung wird der Trainingsbetrieb bis auf weiteres eingestellt. Wir informieren über alle Kanäle sobald es weitere Neuigkeiten gibt.
Wir wünschen euren Familien und Euch viel Gesundheit!
 
Der Vorstand

Freitag 13.03.2020
Die Kreismeisterschaften an diesem Wochenende sind wegen der aktuelle Lage abgesagt worden!

Sonntag 02.02.2020

Geplante Arbeitseinsätze 2020

wie bereits an der Generalversammlung gesagt, wollen wir die Arbeitseinsätze für unsere Mitglieder etwas planbarer machen. Daher haben wir für dieses Jahr (2020) jetzt 4 feste Termine festgelegt.

Es handelt sich immer um den ersten Samstag im dritten Monat des Quartals. Der Arbeitseinsatz beginnt um 9:30 Uhr und geht bis ca. 12 Uhr. Die Termine sind:

07.03.2020

06.06.2020

05.09.2020

05.12.2020

Samstag 22.09.2018

Ein guter Schützenkamerad von uns braucht eure Hilfe! Er ist an Blutkrebs erkrankt und benötigt Stammzellenspender! Am Sonnstag dem 7.10.2018 findet von 12 bis 17 Uhr eine Typisierungsaktion vor dem Congress Center in Ramstein statt. Bitte sagt dies weiter und kommt selbst um den Tets zum machen!

Samstag 17.02.2018

KREISMEISTERSCHAFTEN 2018

Achtung! Im Gegensatz zu den letzten Jahren, gibt es dieses Jahr keine Startkarten!

Die Startlisten (wer, wann) und die Austragungsorte (wo) hängen im Vereinsheim aus. Bitte denkt daran, dass ihr 20 Minuten VOR dem Wettkampfstart angemeldet sein müsst!

Viel Erfolg!

 

Sonntag 07.01.2018
Falls bei Neuschützinnen und Neuschützen der Bedarf an einem Sachkundelehrgang besteht - bitte dem Vorstand ansprechen oder per Mail Kontakt aufnehmen .

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Sportschützenclub Rodenbach e. V.
Sportstraße 2
67688 Rodenbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6374 6225.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportschützenclub Rodenbach e. V.